Einladung und Ausschreibung

 

Nach dem großen Erfolg der Vorjahresveranstaltungen in Braunschweig

findet dieses Jahr auf Nachfrage aller rennsportbegeisterten Goggomobilisten der

 

3. „Goggo-Preis von Braunschweig“

 

vom 2. – 4. September 2016 in Braunschweig-Wenden statt.

 

Eingeladen sind alle, die ein Fahrzeug besitzen, das wie ein Goggomobil aussieht oder klingt oder riecht oder sich so anfühlt,

und die damit mal richtig Spaß haben wollen!!

 

 

 

Weitere Vorjahres-Eindrücke im Video:

Rennen 2013

Rennen 2013

Rennen 2014

Rennen 2015

 

Fahrerlager: 

BaWeGa (Bar-Werkstatt-Garage) von Coupéhans

Bechtsbütteler Str. 2
38110 Braunschweig
Tel.: 05307-95037
Mobil: 0171-1945037

E-Mail: coupehans@coupehans.de

 

Programm:

(Änderungen vorbehalten)

 

 

Freitag, 2. September 2016

 

Anreise der Teilnehmer am Fahrerlager

Wiedersehensfeier, Benzingespräche

Gemeinsamer Grillabend – Grillgut und Beilagen in Selbstversorgung, Getränke werden gestellt.

Alternativ: Pizza; Mitnahme-Pizzeria (sehr gut!) in 100 m Entfernung, Info: Pizzeria Bevenrode

 

 

Samstag, 3. September 2016

 

9.00 Uhr:

Frühstück in und an der BaWeGa, wird gestellt

 

10.00 Uhr:

Abfahrt zur KartanlageKartcity“ in Braunschweig-Wenden (Anfahrt ca. 5 km)

Info: www.kartcity.de

Nach Eintreffen: Fahrerbesprechung, Einweisung

Die Nutzung der Kartbahn mit Kleinwagen ist freiwillig und geschieht auf eigene Gefahr.

Alle Teilnehmer müssen einen Haftungsverzicht abgeben.

 

Ab 11.00 Uhr:

·       Freies Training mit Goggos auf der Außenbahn der Kartanlage

·       Qualifying mittels Zeitfahren - die 5 besten Fahrzeuge gehen in die Endausscheidung

·       Endausscheidung der besten 5 Fahrzeuge, zeitlich versetzter Start und Zeitnahme

·       Siegerehrung und Pokalverleihung

 

Ab 13.00 Uhr:

Mittagessen à la carte an der Kartbahn (Selbstzahler; vegetarische Gerichte verfügbar)

Gegen Entgelt kann mit Karts auf der Indoorstrecke gefahren werden.

Fotoshooting

Rückfahrt zur BaWeGa

 

Ab 15.00 Uhr:

Touristische Ausfahrt nach Gifhorn, dort Eisessen

 

Bis 19.00 Uhr:

Eintreffen an der BaWeGa

Abendessen:

Asiatisches Buffet in der BaWeGa

 

 

Sonntag, 4. September 2016

 

Ab 9.00 Uhr:

Frühstück in und an der BaWeGa, wird gestellt.

 

Ab 10.00 Uhr:

Touristische Ausfahrt in Richtung Peine/Salzgitter.

Besuch des Oldtimertreffens am Schloss Salder/Salzgitter

Info: Oldtimertreffen Schloss Salder

 

Ab 15.00 Uhr:

Rückfahrt zur BaWeGa

Nachmittag zur freien Verfügung, Ende offen

Verabschiedung

Individuelle Abreise der Teilnehmer

 

 

Die Kosten:

 

Pro Person € 50.-

Enthält:

·       Teilnahme am Kartbahnrennen

·       2 x Frühstück

·       Getränke am Fahrerlager (auch alkoholische – aber nicht vor dem Rennen!)

 

Teilnahme nur Freitag: € 5.-

Teilnahme nur Samstag: € 40.-

Teilnahme nur Sonntag: € 5.-

Kinder bis 14 Jahre: Jeweils halber Preis

 

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

 

·       Campingplatz Glockenheide (in der Südheide zwischen Braunschweig und Gifhorn)

Glockenheide 1
38531 Rötgesbüttel
Tel.: 05304-1581

Info: www.glockenheide.de

Bitte selbst reservieren.

Preise nach Personenanzahl,
z. B. 2 Personen/Zelt/PKW: € 12,80/Übernachtung

Entfernung zur BaWeGa ca. 15 km

Entfernung zu KartCity ca. 10 km

 

·       Hotel und Gasthaus Speisekammer

Im Oberdorf 11
38527 Abbesbüttel
Tel.: 05304-918144

Info: Gasthaus Speisekammer
Bitte selbst reservieren.

Entfernung zur BaWeGa ca. 3 km

Entfernung zu KartCity ca. 3 km

 

·       In Wohnmobilen/Wohnwagen (begrenzte Anzahl) kann am Fahrerlager übernachtet werden.
Bitte bei der Anmeldung angeben.

 

 

Formalitäten:

Anmeldung bitte telefonisch oder per E-Mail mit folgenden Angaben:

·       Anzahl der teilnehmenden Fahrzeuge

·       Anzahl der teilnehmenden Personen, ggfs. Wohnmobile

 

Nennbetrag bitte auf folgendes Konto überweisen:

·       Hans-Gerhard Leppert

·       Verwendungszweck: 3GPvBS

·       IBAN:  DE11 2707 0024 0500 2530 01
BIC/SWIFT: DEUTDEDB270

 

Nennungsschluss: 15. August 2016

 

Den Nennungsschluss bitte unbedingt beachten!

Die Anmietung einer Kartbahn ist sehr teuer;

Last-Minute-Nennungen sind nicht möglich!

 

Rückzahlung ausgeschlossen – Nenngeld ist Reuegeld.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen, falls bis Nennungsschluss nicht genügend Teilnehmer zusagen.

In diesem Fall wird die Teilnahmegebühr erstattet.

 

 

Kontaktdaten:

Telefon: 05307-95037

Mobiltelefon: 0171-1945037

E-Mail: coupehans@coupehans.de

 

 

Impressum:

 

Hans-Gerhard Leppert

Bechtsbütteler Str. 2

38110 Braunschweig

Tel. 05307-95037

Mobil 0171-1945037

coupehans@coupehans.de

 

Coupehans.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Coupehans.de liegen, tritt eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall ein, in dem Coupehans.de von den fremden Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Coupehans.de erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat Coupehans.de keinerlei Einfluss.

Coupehans.de distanziert sich daher ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in etwaig von der Coupehans.de eingerichteten Gästebücher, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Art dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.